Mit QM-Milch e. V. hat das Herkunftskennzeichen „GUTES AUS DEUTSCHER LANDWIRTSCHAFT” nun auch für die Produktkategorie Milch und Milcherzeugnisse einen Kooperationspartner an seiner Seite, der es bundesweit möglich macht, die Kriterien zur Vergabe des Herkunftskennzeichen an Milchprodukte wie z. B. Trinkmilch, Joghurt pur oder Quark pur zu prüfen – und das ganz ohne erheblichen Mehraufwand für potenzielle Zeichennutzer.

Ludwig Börger, Geschäftsführer QM-Milch e. V.: „Die Zusammenarbeit mit der ZKHL gewährleistet, dass die bereits bekannten und zugelassenen Zertifizierungsstellen zeit- und kostensparende Kombi-Audits durchführen können und so die Abwicklung effizient gestaltet werden kann.”

Das Herkunftskennzeichen wird aktuell für folgende Produkte angeboten:
– Fleisch und Fleischwaren (Rind, Schwein, Geflügel)
– frische Eier
– Obst, Gemüse, Kartoffeln
– Molkereiprodukte wie Trinkmilch, Joghurt pur, Quark pur

Interessierte Unternehmen und Organisationen aus der Agrar- und Ernährungsindustrie können sich hier für die Zeichennutzung anmelden.